search

Auf dieser Seite finden Sie öffentliche Bekanntmachungen nach Art. 27 a Bayerisches Verwaltungsverfahrensgesetz (BayVwVfG). Sind nachfolgend keine Dokumente aufgelistet, liegen aktuell keine öffentlichen Bekanntmachungen vor.


Bekanntmachung zur Aufstellung des Bebauungs- und Grünordnungsplanes „Sondergebiet Ferienhaussiedlung Edelwies"

Der Gemeinderat der Gemeinde Neukirchen hat am 07.08.2019 beschlossen, den Bebauungsplan „Sondergebiet Ferienhaussiedlung Edelwies" als

 

qualifizierten Bebauungsplan

i. S. des § 30 Abs. 1 BauGB

 

einfachen Bebauungsplan

i. S. des § 30 Abs. 3 BauGb

 

vorhabenbezogenen Bebauungsplan

gem. §§ 12, 30 Abs.2 BauGB

 

mit integrierten Grünordnungsplan gemäß
Art. 3 Abs. 2 BayNatSchG

 

für das Gebiet der Flurnummern 422 (Tfl.), 423 (Tfl.), 429 (Tfl.) und 430 (Tfl.) der Gemarkung
Obermühlbach aufzustellen.

 

Mit der Erarbeitung eines Planentwurfes ist die MKS Architekten-Ingenieure GmbH, Ascha beauftragt worden.

Vorbehaltlich eines anderweitigen Beschlusses ist beabsichtigt, nach Erstellung des Planentwurfes

 

X die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung und deren voraussichtliche
Auswirkungen in einer frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung öffentlich darzulegen und zu aufzustellen erörtern und die Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange entsprechend zu beteiligen.

 

0 den Entwurf samt Begründung öffentlich auszulegen; hierauf wird noch durch
gesonderte Bekanntmachung hingewiesen.

 

0 der betroffenen Öffentlichkeit und den berührten Behörden und sonstigen Trägern
öffentlicher Belange Gelegenheit zur Stellungnahme zu geben.

 

Hunderdorf, 13.08.2019

Gemeinde Neukirchen

 

Seidenader
Erster Bürgermeister

 

Ortsüblich bekannt gemacht durch Anschlag an der Amtstafel.
Angeheftet am 14.08.2019
Abgenommen am 16.09.2019

 


Bekanntmachung über die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung nach § 3 Abs. 1 BauGB bei der Aufstellung des Bebauungs- und Grünordnungsplanes „Sondergebiet Ferienhaussiedlung Edelwies"

Der Gemeinderat Neukirchen hat in der Sitzung vom 07.08.2019 beschlossen, für das Gebiet der Flurnummern 422 (Tfl.), 423 (Tfl.), 429(Tfl.) und 430 (Tfl.), Gemarkung Obermühlbach, einen Bebauungsplan mit integriertem Grünordnungsplan gem. § 30 Abs. 1 BauGB aufzustellen für die Ausweisung des „Sondergebietes Ferienhaussiedlung Edelwies".

 

In der Sitzung vom 07.08.2019 wurde der von der MKS Architekten-Ingenieure GmbH, Ascha, ausgearbeitete Entwurf des Bebauungs- und Grünordnungsplanes „Sondergebiet Ferienhaussiedlung Edelwies" samt Begründung gebilligt.

 

Der Planentwurf samt Begründung liegt gemäß § 3 Abs. 1 BauGB in der Zeit von Montag, den 26. August 2019, bis einschl. Freitag, den 27. September 2019 während der allgemeinen Dienststunden in der Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft Hunderdorf (Rathaus), Sollacher Str. 4, 94336 Hunderdorf, ZiNr. 4 zur öffentlichen Einsicht aus. Ergänzend kann die Satzung auch im Gemeindeamt Neukirchen, Hauptstr. 2, 94362 Neukirchen, eingesehen werden.

 

Auf Wunsch wird die Planung erläutert. Gleichzeitig ist während der Auslegung Gelegenheit zur Äußerung gegeben.

 

Folgende Arten umweltbezogener Informationen sind verfügbar:

 

- Schalltechnisches Gutachten der Firma „hoock farny ingenieure" vom 02.04.2013

 

Es wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben können.

 

Hunderdorf, den 14. August 2019

GEMEINDE NEUKIRCHEN

 

Seidenader
1. Bürgermeister

 

Ortsüblich bekannt gemacht durch Anschlag an der Amtstafel.
Angeheftet am: 16. August 2019

Abgenommen am: 30. September 2019


Bekanntmachung über den Beschluss zur Änderung des Flächennutzungsplanes durch Deckblatt Nr. 17

Der Gemeinderat der Gemeinde Neukirchen hat am 07.08.2019 beschlossen, den bestehenden Flächennutzungsplan für das Gebiet der Flurnummern 422 (Tfl.), 423 (Tfl.), 429 (Tfl.) und 430 (Tfl.) der Gemarkung Obermühlbach für das „Sondergebiet Ferienhaussiedlung Edelwies" durch Deckblatt Nr. 17 zu ändern.

 

Mit der Erarbeitung eines Planentwurfes ist die MKS Architekten-Ingenieure GmbH, Ascha beauftragt worden.

 

Vorbehaltlich eines anderweitigen Beschlusses ist beabsichtigt, nach Erstellung des Planentwurfes

 

X die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung und deren voraussichtliche
Auswirkungen in einer frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung öffentlich darzulegen und zu erörtern und die Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange entsprechend zu beteiligen.

 

0 den Entwurf samt Begründung öffentlich auszulegen; hierauf wird noch durch
gesonderte Bekanntmachung hingewiesen.

 

0 der betroffenen Öffentlichkeit und den berührten Behörden und sonstigen Trägern
öffentlicher Belange Gelegenheit zur Stellungnahme zu geben.

 

Hunderdorf, 13.08.2019

Gemeinde Neukirchen

 

Seidenader 
Erster Bürgermeister

 

Ortsüblich bekannt gemacht durch Anschlag an der Amtstafel.
Angeheftet am 14.08.2019
Abgenommen am 16.09.2019


Bekanntmachung über die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung nach § 3 Abs. 1 BauGB bei der Änderung des Flächennutzungsplanes durch Deckblatt Nr. 17 für das „Sondergebiet Ferienhaussiedlung Edelwies"

 

Der Gemeinderat Neukirchen hat in der Sitzung vom 07.08.2019 beschlossen, für das Gebiet der Flurnummern 422 (Tfl.), 423 (Tfl.), 429(Tfl.) und 430 (Tfl.), Gemarkung Obermühlbach, den Flächennutzungsplan durch Deckblatt Nr. 17 zu ändern für die Ausweisung des „Sondergebietes Ferienhaussiedlung Edelwies".

 

In der Sitzung vom 07.08.2019 wurde der von der MKS Architekten-Ingenieure GmbH, Ascha, ausgearbeitete Deckblattentwurf Nr. 17 samt Erläuterung gebilligt.

 

Der Planentwurf samt Erläuterung liegt gemäß § 3 Abs. 1 BauGB in der Zeit von Montag, den 26. August 2019, bis einschl. Freitag, den 27. September 2019 während der allgemeinen Dienststunden in der Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft Hunderdorf (Rathaus), Sollacher Str. 4, 94336 Hunderdorf, ZiNr. 4 zur öffentlichen Einsicht aus. Ergänzend kann der Planentwurf auch im Gemeindeamt Neukirchen, Hauptstr. 2, 94362 Neukirchen, eingesehen werden.

 

Auf Wunsch wird die Planung erläutert. Gleichzeitig ist während der Auslegung Gelegenheit zur Äußerung gegeben.

 

Folgende Arten umweltbezogener Informationen sind verfügbar:

 

- Schalltechnisches Gutachten der Firma „hoock farny ingenieure" vom 02.04.2013

 

Es wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben können.
Es wird darauf hingewiesen, dass eine Vereinigung im Sinne des § 4 Abs. 3 Satz 1 Nummer 2 des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes in einem Rechtsbehelfsverfahren nach § 7 Abs. 2 des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes gemäß § 7 Abs. 3 Satz 1 des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes mit allen Einwendungen ausgeschlossen ist, die sie im Rahmen der Auslegungsfrist nicht oder nicht rechtzeitig geltend gemacht hat, aber hätte geltend machen können.

 

Hunderdorf, den 14.08.2019

GEMEINDE NEUKIRCHEN

 

Seidenader
1. Bürgermeister

 

Ortsüblich bekannt gemacht durch Anschlag an der Amtstafel.
Angeheftet am: 16. August 2019

Abgenommen am: 30. September 2019


Bekanntmachung über den Beschluss zur Änderung des Landschaftsplanes durch Deckblatt Nr. 17

 

Der Gemeinderat der Gemeinde Neukirchen hat am 07.08.2019 beschlossen, den bestehenden Landschaftsplan für das Gebiet der Flurnummern 422 (Tfl.), 423 (Tfl.), 429 (Tfl.) und 430 (Tfl.) der Gemarkung Obermühlbach für das „Sondergebiet Ferienhaussiedlung Edelwies" durch Deckblatt Nr. 17 zu ändern.

 

Mit der Erarbeitung eines Planentwurfes ist die MKS Architekten-Ingenieure GmbH, Ascha beauftragt worden.

 

Vorbehaltlich eines anderweitigen Beschlusses ist beabsichtigt, nach Erstellung des Planentwurfes

 

X die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung und deren voraussichtliche
Auswirkungen in einer frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung öffentlich darzulegen und zu erörtern und die Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange entsprechend zu beteiligen.

 

0 den Entwurf samt Begründung öffentlich auszulegen; hierauf wird noch durch
gesonderte Bekanntmachung hingewiesen.

 

0 der betroffenen Öffentlichkeit und den berührten Behörden und sonstigen Trägern
öffentlicher Belange Gelegenheit zur Stellungnahme zu geben.

 

Hunderdorf, 13.08.2019

Gemeinde Neukirchen

 

Seidenader

Erster Bürgermeister

 

Ortsüblich bekannt gemacht durch Anschlag an der Amtstafel.
Angeheftet am 14.08.2019
Abgenommen am 16.09.2019


Bekanntmachung über die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung nach § 3 Abs. 1 BauGB bei der Änderung des Landschaftsplanes durch Deckblatt Nr. 17 für das „Sondergebiet Ferienhaussiedlung Edelwies"

 

Der Gemeinderat Neukirchen hat in der Sitzung vom 07.08.2019 beschlossen, für das Gebiet der Flurnummern 422 (Tfl.), 423 (Tfl.), 429(Tfl.) und 430 (Tfl.), Gemarkung Obermühlbach, den Landschaftsplan durch Deckblatt Nr. 17 zu ändern für die Ausweisung des „Sondergebietes Ferienhaussiedlung Edelwies".

 

In der Sitzung vom 07.08.2019 wurde der von der MKS Architekten-Ingenieure GmbH, Ascha, ausgearbeitete Deckblattentwurf Nr. 17 samt Erläuterung gebilligt.

 

Der Planentwurf samt Erläuterung liegt gemäß § 3 Abs. 1 BauGB in der Zeit von Montag, den 26. August 2019, bis einschl. Freitag, den 27. September 2019 während der allgemeinen Dienststunden in der Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft Hunderdorf (Rathaus), Sollacher Str. 4, 94336 Hunderdorf, ZiNr. 4 zur öffentlichen Einsicht aus. Ergänzend kann der Planentwurf auch im Gemeindeamt Neukirchen, Hauptstr. 2, 94362 Neukirchen, eingesehen werden.

 

Auf Wunsch wird die Planung erläutert. Gleichzeitig ist während der Auslegung Gelegenheit zur Äußerung gegeben.

 

Folgende Arten umweltbezogener Informationen sind verfügbar:

 

- Schalltechnisches Gutachten der Firma „hoock farny ingenieure" vom 02.04.2013

 

Es wird darauf hingewiesen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben können.

 

Hunderdorf, den 14.08.2019

GEMEINDE NEUKIRCHEN

 

Seidenader
1. Bürgermeister

 

Ortsüblich bekannt gemacht durch Anschlag an der Amtstafel.
Angeheftet am: 16. August 2019

Abgenommen am: 30. September 2019

 

top