search

Der zertifizierte Spielplatzprüfer Hans-Jürgen Zimmerer, Leiterin der Kindertagesstätte Neukirchen Alexandra Krebs, Bürgermeister Matthias Wallner, stellvertretender Vorstandsvorsitzender Dr. Martin Kreuzer (von links). Foto: Susanne Beck

Neue Spielgeräte für Spielplatz "Im Wiesengrund" - Spende von 2.500 € durch Sparkasse Niederbayern-Mitte

Am neuen Spielgerät der Gemeinde Neukirchen haben sich Bürgermeister Matthias Wallner, der stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Niederbayern-Mitte, Martin Kreuzer, Spielplatzprüfer Hans-Jürgen Zimmerer und die Leiterin der Kindertagesstätte St. Martin, Alexandra Krebs, getroffen. „Wir freuen uns sehr, die Gemeinde Neukirchen mit einem finanziellen Beitrag von 2. 500 € für die Spielgerätekombination am Spielplatz ‚Im Wiesengrund' unterstützen zu können", so Martin Kreuzer. Bürgermeister Wallner dankte der Sparkasse für die großzügige Spende für das Spielgerät mit Gesamtkosten von rund 4.000 €. Er freue sich, dass Vorstand Kreuzer nach Neukirchen gekommen sei, um die Spende persönlich zu übergeben. „Die Spende ist hervorragend angelegt", so Wallner, denn das Spielgerät komme sowohl den Kindern der Tagesstätte, als auch allen Kindern zugute. Der Waldspielplatz im Wiesengrund befindet sich idyllisch am Elisabethszeller Bach gelegen. Der Standort vermittelt auch den Gästen ein besonderes Naturerlebnis, so der Bürgermeister. Hans-Jürgen Zimmerer, qualifizierter Spielplatzprüfer, der die Hauptinspektionen von Spielplätzen und Spielgeräten durchführt, organisierte die Beschaffung des Kletterturms mit Rutsche und Wippe. Er hob die hohe Qualität der Geräte vor, die die Sicherheit der spielenden Kinder garantiert. Die Leiterin der Kindertagesstätte St. Martin Neukirchen, Alexandra Krebs, zeigte sich erfreut über die Anschaffung der Spielgeräte. „Die Kinder nutzen den Spielplatz im Wiesengrund sehr gerne. Hier können die Kinder neue Ideen entwickeln – Kreativität, Kognition und Fantasie werden gefördert", so Krebs. –

top