search
Aktuelles

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Netzwerk Streuobst: neues Infoblatt für das BayernNetzNaturprojekt

Netzwerk Streuobst: neues Infoblatt für das BayernNetzNaturprojekt

Ein neues Faltblatt zum BayernnetzNatur-Projekt "Netzwerk Streuobst Bayerischer Vorwald" informiert anschaulich über Intention und Ziele des Netzwerks und zeigt den hohen ökologischen und kulturellen Wert der Streuobstbestände in der Region.

 

Das Netzwerk Streuobst Bayerischer Vorwald ist ein BayernNetz Natur Projekt und wird gefördert durch die Regierung von Niederbayern aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Umwelt und Verbraucherschutz (Bay. StMUV). Gleichzeitig ist es ein Teilprojekt der Integrierten Ländlichen Entwicklung der 23 nördlichen Gemeinden des Landkreises Straubing-Bogen (ILE nord23) und wird gefördert über das Amt für Ländliche Entwicklung Niederbayern, aus Mitteln. des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung Landwirtschaft und Forsten (Bay. StMELF). Der Eigenanteil der Förderung kommt von den derzeit acht beteiligten Gemeinden (Ascha, Falkenfels, Neukirchen, Perasdorf, Rattiszell, Steinach, Sankt Englmar und Wiesenfelden).

 

Download: Hier können Sie den Flyer herunterladen.

top