search

Modernisierung und Erneuerung der Kläranlage Neukirchen bautechnisch abgeschlossen

Vor Kurzem wurde in der Kläranlage Neukirchen die letzte technische Maßnahme durchgeführt:

die Sanierung der Betonoberfläche am Voreindicker und Filtratspeicherbecken (früheres Kombibecken). Zuerst wurde durch die Fa. Pfaffinger die Altbeschichtung entfernt und der Untergrund mit Spezialmörtel vorbereitet. Anschließend folgte die Beschichtung der Betonoberflächen. Für diese Maßnahme entsteht ein Kostenaufwand von rund 16.000 €.

Mit dieser Maßnahme ist die Modernisierung und Erneuerung der Kläranlage Neukirchen bautechnisch abgeschlossen.

Bürgermeister Seidenader (rechts) mit dem Geschäftsführer der Fa. Pfaffinger Herrn Helmut Karmann (3.v.r.) mit Mitarbeitern der Fa. Pfaffinger

top