search
Aktuelles

Aktion "Sauber macht lustig" erfolgreich durchgeführt

Vereine und Kinder aktiv und engagiert in Sachen Umweltschutz

Auf Initiative des Zweckverbands Abfallwirtschaft Straubing Stadt und Land (ZAW-SR) und auf Einladung der Gemeinde Neukirchen machten sich am Samstag,30. März wieder zahlreiche Helfer auf den Weg, um die eingeteilten Wanderwege, Kinderspielplätze, den Kreisobstlehrgarten und die öffentlichen Plätze von Abfall zu säubern. 

 

Müllablagerungen verunstalten leider viel zu oft unsere schöne Landschaft und das Ortsbild, umso mehr freute sich Bürgermeister Rudi Seidenader über die große Unterstützung. Der Umwelt zuliebe beteiligten sich dieses Jahr 17 Vereine und Gruppen mit 122 Personen an der Aktion „Sauber macht lustig".

 

Besonderes Lob gebührt auch wieder den Schülern und Lehrern der Grundschule (65 Personen) und den Kindern der Kindertagesstätte Neukirchen mit ihren Betreuerinnen (92 Personen), die ebenfalls wieder mit voller Begeisterung bei der Sache waren.

 

Bei dieser Aktion wurden auch die vorhandenen Ruhebänke und die Markierungsschilder überprüft und Verbesserungsvorschläge gemacht.


Der ZAW-SR stellte Sicherheitswesten und Müllsäcke zur Verfügung und kümmerte sich darum, den gesammelten Abfall umweltgerecht zu entsorgen und die Mitarbeiter des Wertstoffhofes betreuten die Aktion und nahmen gegen Mittag die gefüllten Abfallsäcke in Empfang.


Den fleißigen Sammlern wurde als Dankeschön vom ZAW-SR und von der Gemeinde eine kleine Brotzeit spendiert.

 

top