search

Aktuelles

Aktuelle Meldungen aus unserer Gemeinde

Alle Meldungen ansehen »
Aktuelles

Netzwerk Streuobst: neues Infoblatt für das BayernNetzNaturprojekt

Ein neues Faltblatt zum BayernnetzNatur-Projekt "Netzwerk Streuobst Bayerischer Vorwald" informiert anschaulich über Intention und Ziele des Netzwerks und zeigt den hohen ökologischen und kulturellen Wert der Streuobstbestände in der Region.

weiterlesen »

Aktuelles

40 Jahre Verwaltungsgemeinschaft Hunderdorf gefeiert

Im Rahmen einer Feier im Gasthaus Hiebl in Neukirchen blickten die Bürgermeister der Gemeinden Hunderdorf, Neukirchen und Windberg gemeinsam mit Landrat Josef Laumer, den Mitgliedern der Gemeinschaftsversammlung und allen aktuellen und ehemaligen Mitarbeitern der Verwaltungsgemeinschaft Hunderdorf (VG) auf 40 Jahre seit dem Zusammenschluss der Gemeinden am 1. Mai 1978 zurück.

weiterlesen »

Aktuelles

Volkstrauertag 2018 - Mahnung zum Frieden

Pfarrgemeinde beging den Volkstrauertag
Am Christkönigsfest wurde den Opfern der beiden Weltkriege und aller gefallenen, vermissten und verstorbenen Kameraden der Krieger- und Soldatenkameradschaft Neukirchen-Obermühlbach gedacht. In seiner Predigt ging Pater Simeon auf die Christkönigsverehrung ein, welche das Königtum Jesu Christi über das Volk Gottes mit dem Motiv des leidenden Königs verknüpft.

weiterlesen »

Aktuelles

UN zeichnet Netzwerk Streuobst aus

Regierungspäsident Rainer Haselbeck übereichte die von der UN verliehene Auszeichnung für das Netzwerk Streuobst Bayerischer Vorwald. Mit dieser Initiative wird das prägende Kulturgut Obstbäume und somit der Lebensraum vieler Tiere und Pflanzen erhalten. Von der Erzeugung bis zur Vermarktung: Viele Produkte wie Streuobstler, Schaumwein, Honigwein und Honig tragen die patentrechtlich geschützte Naturschutzmarke „Vorwald – ganz nah am Ursprung".

weiterlesen »

Aktuelles

Zufahrtsstraße Haggn-Bühel asphaltiert

Dieser Tage erfolgte die Asphaltierung der Zufahrtsstraße Haggn-Bühel, für die kurz vorher noch beim morgendlichen Nebel eine Abstimmung vor Ort erfolgte mit Bürgermeister Rudi Seidenader und Vertretern des KEB-Ingenieurbüros sowie der beauftragten Baufirma Streicher. Die Zufahrtstraße Haggn-Bühel erhält nunmehr eine auf 4,50 Metern verbreiterte Fahrbahn auf einer Streckenlänge von etwa 340 Metern, an die das neue Wohnbaugebiet Bühel-Ost angebunden ist. Die Asphalttragschicht hat eine Stärke von 15 Zentimeter und die Feinschicht von vier Zentimetern.

weiterlesen »

Neuer Schneepflug für den Bauhof

Für den Bauhof Neukirchen wurde kürzlich noch vor dem Wintereinbruch ein neuer
Hydrac Schneepflug LB-III-280 mit Kommunalplatte von der Firma BayWa, Straubing ausgeliefert. Er ersetzt das seit 1992 im Winterdienst eingesetzte Altgerät. .

weiterlesen »

Aktuelles

Raiffeisenbank spendet für Jugendarbeit

Kürzlich überreichte Josef Feldmaier, Marktbereichsleiter der Raiffeisenbank Straubing, eine Spende in Höhe von 500 € an die Freiwillige Feuerwehr Neukirchen. Diesen Betrag wolle man für die Jugendarbeit verwenden, so der Vorstand Thomas Sammüller. Eine erfolgreiche Jugendarbeit fordert aber ein großes Engagement der Jugendleiter und auch den entsprechenden Einsatz der Neukirchner Feuerwehrjugend, die sich regelmäßig zu Übungen und Schulungen treffen, um ihr Wissen stetig zu steigern.

weiterlesen »

Gesundheitswoche an der Grundschule

„Mädchen macht Fußballspielen genauso viel Spaß wie Jungs!" diese Erfahrung durften die Neukirchener Mädchen im Rahmen der Gesundheitswoche machen. Waren doch Vertreterinnen der Damenmannschaft des SVN Neukirchen in die Schule gekommen und hatten für alle Klassen ein Schnuppertraining abgehalten. Auch der Skiclub, der Reitverein, Stockschießen und Tennis konnten im Rahmen einer Trainingsstunde ausprobiert werden. 

weiterlesen »

Aktuelles

Breitbandausbau - Anschluss der Randorte an das schnelle Internet

Mit Schreiben vom 12.09.2018 haben wir die betroffenen Einwohner der Randgebiete über den geplanten Anschluss ihrer Immobilien an das Glasfasernetz der Telekom Deutschland informiert. Die Gemeinde Neukirchen baut in Kooperation mit der Telekom Deutschland und im Verbund mit den Nachbargemeinden Konzell, Rattenberg, Sankt Englmar und Haibach im Jahr 2019 das Breitbandnetz weiter aus, um eine flächendeckende Versorgung im Gemeindegebiet zu erreichen.

Der Kooperationsvertrag sieht dabei den Ausbau des Glasfasernetzes bis zur jeweiligen Grundstücksgrenze der bebauten Grundstücke vor.

Der Weiterbau der Glasfaserleitung von der Grundstücksgrenze bis zum Gebäude ist jedoch vom jeweiligen Eigentümer des Grundstückes zu tragen. Der Auftrag für diese Leistung ist eigenständig vom Grundstückseigentümer zu erteilen. Die Telekom Deutschland erhebt hierfür eine Pauschale von 799,95 Euro. Leider hat sich in unser Schreiben vom 12.09.2018 der Fehlerteufel eingeschlichen, das Wort „unentgeltlich" im Klammerzusatz muss richtigerweise „entgeltlich" heißen.

weiterlesen »

Wilde Müllablagerungen nach wie vor häufig festzustellen

Trotz des stetig wachsenden Umweltbewusstseins werden Haus- und Sperrmüll, Baustellenabfälle, Grüngut usw. leider immer wieder in der freien Natur, an schlecht einsehbaren Plätzen, neben Glas- bzw. Altkleidercontainern aber auch im Straßenbereich oder an angrenzenden Wegen entsorgt.

weiterlesen »

Aktuelles

Vereinsschule des Landkreises

Im Herbst 2018 startet der Landkreis Straubing-Bogen mit einer Schulungs- und Infomationsreihe für ehrenamtliche Funktionäre. Die ILEnord23 regte die Gründung einer Vereinsschule auf Landkreisebene an. Der Landkreis Straubing-Bogen griff dieses Thema auf und entschloss sich, künftig im Winterhalbjahr Vereinsschulungen für alle Ehrenamtlichen im ganzen Landkreisgebiet abzuhalten.

weiterlesen »

Aktuelles

Seniormobil - Wertschecks im Rathaus Neukirchen erhältlich

Mit dem Verkehrskonzept „seniormobil" verbessert der Landkreis Straubing-Bogen die Verkehrsmobilität von Senioren. Der Landkreis gibt hierzu an Senioren mit Wohnsitz im Landkreis Straubing-Bogen Wertschecks aus. Diese Wertschecks können von den Senioren bei ihren Heimatgemeinden oder im Landratsamt erworben werden. Der Landkreis unterstützt die Senioren beim Kauf der Wertschecks und übernimmt 50 Prozent des Nennwertes.

weiterlesen »

Aktuelles

Bayerisches Landespflegegeld

Die Pflege liegt der Bayerischen Landesregierung besonders am Herzen. Sie ist zentrale Frage der sozialen Sicherheit, der Würde und des Respekts für die ältere Generation.

Mit dem Bayerischen Landespflegegeld setzt der Freistaat Bayern ein deutlich sichtbares Zeichen der Anerkennung.

Pflegebedürftige ab Pflegegrad 2 mit Hauptwohnsitz in Bayern erhalten künftig das Landespflegegeld. Die neue Leistung in Höhe von 1.000 Euro wird einmal jährlich ausgezahlt. Damit erhalten Pflegebedürftige mehr finanziellen Spielraum, um etwa auch Angehörigen oder anderen Menschen, die sie bei der Bewältigung ihres schwierigen Alltags unterstützen, eine Anerkennung zukommen zu lassen.

Der Antrag und Flyer liegen im Rathaus für Sie bereit.

weiterlesen »

Aktuelles

Wohnraumförderung

Werkzeugkasten für mehr bezahlbaren Wohnraum in Bayern

 

Am 15. Mai 2018 hat die Bayerische Staatsregierung im Ministerrat ein starkes Maßnahmenpaket zum Schwerpunktthema Wohnen beschlossen, um den Wohnungsbau für alle Einkommensschichten in Bayern zu unterstützen.

 

Weitere Infos unter www.bauen.bayern.de/assets/stmi/wohnen/werkzeugkasten.pdf

weiterlesen »

Grußwort Bürgermeister Seidenader

Liebe Besucherinnen und Besucher,
Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

Ein herzliches Grüß Gott,

 

auf der Homepage der Gemeinde Neukirchen in der Urlaubsregion Sankt Englmar im Bayerischen Wald.

 

Mit unserem Auftritt bieten wir Ihnen stets aktuelle und kurzweilige Informationen und vermitteln Ihnen einen bleibenden Eindruck von den Naturschönheiten und vielfältigen Freizeitangeboten in unserer Gemeinde Neukirchen.

 

 

weiterlesen »

Aktuelles

Jugendtaxi in der Gemeindeverwaltung Neukirchen erhältlich

Ab 30.10.2015 startet das neue Projekt jugendTAXI des Kreisjugendrings Straubing-Bogen. Dieses Angebot ermöglicht Jugendlichen und jungen Erwachsenen die sichere und günstige Taxifahrt an Freitagen, Samstagen und vor Feiertagen in der Zeit zwischen 18:00 und 06:00 Uhr. Alle interessierten Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene bis 26 Jahre können ab dem 26.10.15 in der Gemeindeverwaltung Neukirchen Wertschecks für das jugendTAXI zum halben Preis einkaufen. Der Landkreis Straubing-Bogen übernimmt 50% der Kosten.

weiterlesen »

top