search

LIEBE BESUCHERINNEN UND BESUCHER, LIEBE BÜRGERINNEN UND BÜRGER

EIN HERZLICHES GRÜSS GOTT,

auf der Homepage der Gemeinde Neukirchen in der Urlaubsregion Sankt Englmar im Bayerischen Wald.
Mit unserem Auftritt bieten wir Ihnen stets aktuelle und kurzweilige Informationen und vermitteln Ihnen einen bleibenden Eindruck von den Naturschönheiten und vielfältigen Freizeitangeboten in unserer Gemeinde Neukirchen.

Vom umfangreichen Angebot für Familien und Kinder können Sie sich auf den Seiten des Kindergartens und der Grundschule überzeugen. Familienfreundliche und nahe dem Ortszentrum gelegene Bauplätze erwarten Sie.

 

 

Ihr Bürgermeister

 

Rudi Seidenader

 

Weiterlesen: Grußwort Bürgermeister Seidenader

Aktuelle Meldungen aus unserer Gemeinde

Alle Meldungen ansehen »

02. April 2020

Gemeindewahlen endgültig abgeschlossen

Gemeinderat und Erster Bürgermeister stehen fest

Die Gemeindewahlen 2020 sind in Neukirchen nun endgültig abgeschlossen. Der Wahlausschuss hat am 31. März folgendes amtliches Ergebnis festgestellt. Es haben von 1 456 Wahlberechtigten 963 am 15. März ihre Stimme abgegeben, dies ergibt eine Wahlbeteiligung von 66,14 Prozent. 

weiterlesen »

Aktuelles

30. März 2020

Coronavirus – Einkaufsservice für Risikogruppen

Hilfsbedürftige (ältere und immungeschwächte Menschen) sollen derzeit das Haus nicht verlassen. Aber trotzdem stehen Einkäufe und wichtige Besorgungen an.

Der BRK-Kreisverband Straubing-Bogen bietet deswegen ab sofort in Kooperation mit örtlichen Freiwilligen seine Hilfe an. Der Hilfsbedürftige nimmt Kontakt mit dem BRK auf und übermittelt telefonisch oder schriftlich seine Einkaufswünsche.

weiterlesen »

Aktuelles

24. März 2020

Infos zum Katastrophenfall Coronavirus - Rathaus - Grundschule - Kita - Wertstoffhof

Telefonisch oder online ans Amt wenden
Schul- und KiTa Schließung bis voraussichtlich 19.04.2020 und Infos zur Schuleinschreibung 2020

Wertstoffhof bleibt vorerst geöffnet
Die Verwaltungsgemeinschaft Hunderdorf und das Rathaus Neukirchen bitten alle Bürger darum, auf nicht dringend notwendige persönliche Dienstgeschäfte in den nächsten Tagen und Wochen zu verzichten, um angesichts der derzeitigen Corona-Pandemie und der Ausrufung des Katastrophenfalles die direkten Kontakte zu begrenzen.

weiterlesen »

12. März 2020

Vorwegweiser in Obermühlbach aufgestellt

Das Staatliche Bauamt Passau hat in Obermühlbach einen Vorwegweiser Richtung St. Englmar zur Entlastung der gemeindlichen Verbindungsstraße Schulstraße - Obermühlbach aufgestellt.

Der Hauptverkehr soll nur noch über die Staatsstraßen St 2147 und St 2139 verlaufen.

Durch den Vorwegweiser soll die gemeindliche Verbindungsstraße von der Schulstraße Richtung Bachersgrub durch den Verkehr aus Richtung Schwarzach zu den touristischen Einrichtungen der Urlaubsregion St. Englmar eingeschränkt werden, da dieser jetzt nur noch für Anlieger frei ist. Die enorme Steigung und enge Verkehrsführung hat in der Vergangenheit immer wieder zu großen Problemen geführt.

weiterlesen »

Aktuelles

10. März 2020

FFW Obermühlbach blickt auf ereignisreiches Jahr zurück

Mit einem gemeinsamen Essen eröffnete 1. Vorstand Christian Schneck die Jahresversammlung der FF Obermühlbach im Feuerwehrgerätehaus. Dabei freute er sich besonders, dass die Bürgermeister Rudi Seidenader und Hans Liebl, sowie der Ehrenvorstand Eugen Edenhofer an der Versammlung teilnahmen.
Die vergangenen 12 Monate waren ein sehr arbeitsintensives und bewegtes Vereinsjahr, legte der Vorsitzende in seinem Rechenschaftsbericht los. Neben den kirchlichen Veranstaltungen, wie Fronleichnam, Erntedankfest und Volkstrauertag, wurden auch die Festlichkeiten der Vereine in der Gemeinde und den Nachbardörfern besucht.

weiterlesen »

Aktuelles

13. Februar 2020

Gemeinsam die Energiewende voranbringen!

In Deutschland verbrauchen die 25 bis 30 Mio. veralteten Heizungsumwälzpumpen mit 15,6 Mrd. Kilowattstunden so viel Strom wie der gesamte Bahnverkehr in Deutschland. Alte, insbesondere ungeregelte Umwälzpumpen beanspruchen rund fünf bis zehn Prozent des Haushalts-Stromverbrauchs. Ein Pumpentausch ist für ca. 300 Euro möglich und lohnt sich bei einer Lebensdauer von 15 bis 20 Jahren bereits nach drei bis fünf Jahren.

weiterlesen »

24. Januar 2020

Auch 2020 wieder Förderanträge für Pflegeschnitte und Neupflanzungen möglich

 

Neben der Neupflanzung ist ein fachgerechter Pflege- und Erhaltungsschnitt überalterter Bäume ganz entscheidend für den dauerhaften Bestand unserer Streuobstlandschaft.
Über das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz gibt es dazu eine sehr gute Förderung. Mit diesen Naturschutzmaßnahmen im Rahmen eines BayernNetzNatur-Projektes und mit Anreizen zu mehr Wertschätzung des heimischen Obstes setzt sich das Netzwerk Streuobst nun schon seit 9 Jahren für den Erhalt dieser artenreichen Lebensräume ein.

weiterlesen »

Aktuelles

22. Juli 2019

Bekanntmachung über Laserscanningvermessungen

Das Bayerische Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung (LDBV) lässt von Juli 2019 bis Juni 2020 im Landkreisgebiet Laserscanningbefliegungen durchführen, um die Geländeformen vom Flugzeug aus zu erfassen.

weiterlesen »

Aktuelles

23. August 2018

Seniormobil - Wertschecks im Rathaus Neukirchen erhältlich

Mit dem Verkehrskonzept „seniormobil" verbessert der Landkreis Straubing-Bogen die Verkehrsmobilität von Senioren. Der Landkreis gibt hierzu an Senioren mit Wohnsitz im Landkreis Straubing-Bogen Wertschecks aus. Diese Wertschecks können von den Senioren bei ihren Heimatgemeinden oder im Landratsamt erworben werden. Der Landkreis unterstützt die Senioren beim Kauf der Wertschecks und übernimmt 50 Prozent des Nennwertes.

weiterlesen »

Aktuelles

03. August 2018

Bayerisches Landespflegegeld

Die Pflege liegt der Bayerischen Landesregierung besonders am Herzen. Sie ist zentrale Frage der sozialen Sicherheit, der Würde und des Respekts für die ältere Generation.

Mit dem Bayerischen Landespflegegeld setzt der Freistaat Bayern ein deutlich sichtbares Zeichen der Anerkennung.

Pflegebedürftige ab Pflegegrad 2 mit Hauptwohnsitz in Bayern erhalten künftig das Landespflegegeld. Die neue Leistung in Höhe von 1.000 Euro wird einmal jährlich ausgezahlt. Damit erhalten Pflegebedürftige mehr finanziellen Spielraum, um etwa auch Angehörigen oder anderen Menschen, die sie bei der Bewältigung ihres schwierigen Alltags unterstützen, eine Anerkennung zukommen zu lassen.

Der Antrag und Flyer liegen im Rathaus für Sie bereit.

weiterlesen »

Aktuelles

18. Dezember 2015

Jugendtaxi in der Gemeindeverwaltung Neukirchen erhältlich

Ab 30.10.2015 startet das neue Projekt jugendTAXI des Kreisjugendrings Straubing-Bogen. Dieses Angebot ermöglicht Jugendlichen und jungen Erwachsenen die sichere und günstige Taxifahrt an Freitagen, Samstagen und vor Feiertagen in der Zeit zwischen 18:00 und 06:00 Uhr. Alle interessierten Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene bis 26 Jahre können ab dem 26.10.15 in der Gemeindeverwaltung Neukirchen Wertschecks für das jugendTAXI zum halben Preis einkaufen. Der Landkreis Straubing-Bogen übernimmt 50% der Kosten.

weiterlesen »

14. Dezember 2017

Grußwort Bürgermeister Seidenader

Liebe Besucherinnen und Besucher,
Liebe Bürgerinnen und Bürger,

 

Ein herzliches Grüß Gott,

 

auf der Homepage der Gemeinde Neukirchen in der Urlaubsregion Sankt Englmar im Bayerischen Wald.

 

Mit unserem Auftritt bieten wir Ihnen stets aktuelle und kurzweilige Informationen und vermitteln Ihnen einen bleibenden Eindruck von den Naturschönheiten und vielfältigen Freizeitangeboten in unserer Gemeinde Neukirchen.

 

 

weiterlesen »

Alle Meldungen ansehen

Information


Startseite

VERANSTALTUNGSKALENDER

Für Unterhaltung ist bestens gesorgt! In der Urlaubsregion Sankt Englmar werden zahlreiche Veranstaltungen für die Gäste angeboten. Informationen über attraktive Ausflugsziele sowie Tipps und Vorschläge für Ihre Urlaubsgestaltung haben wir für Sie im Veranstaltungskalender zusammengestellt.

 TOURIST-INFO

Montag - Donnerstag 07.30 - 12.00 Uhr
Montag, Mittwoch, Donnerstag 13.00 - 16.00 Uhr
Dienstag 13.00 - 17.00 Uhr
Freitag 07.30 - 12.30 Uhr

 

 

SPRECHSTUNDEN BÜRGERMEISTER

Dienstag von 17.00 Uhr - 18.00 Uhr

sonstige Termine nach Vereinbarung

 

Startseite
Startseite
top